Reitsport Honekamp - Alles für Pferd, Reiter und Begleiter!

Magnetfeld-/Lasertherapie

Lasertherapie

Laser werden sowohl im Human- wie im Veterinärbereich erfolgreich eingesetzt. Durch den Einsatz des Lasers wird die Zellaktivität und Durchblutung verbessert.

Die Lasertherapie verwende ich bei meinen Behandlungen zur Unterstützung bei der Lösung von Verspannungen und Verklebungen.

Weitere Einsatzbereiche sind:

- Sehnenverletzungen / Fesselträgerverletzungen

- Prellungen / Ödeme / Hämatome

- Abzesse

- Wundheilung

- Satteldruck

- Ekzeme

- Neuralgien

- Arthrose

- Rheuma

- Golfer-, Tennisarm

- Fersensporn

Außerdem kann einer Laserakupunktur durchgeführt werden. Hierbei werden die einzelnen Punkte zur Aktivierung ca. 20 Sekunden bestrahlt.

 

Magnetfeldtherapie


Das pulsierende Magnetfeld regt den Ionentransport in der Zelle an und steigert somit die Stoffwechselaktivität.

Durch die Durchblutungsverbesserung steigt die Sauerstoffversorgung im Gewebe an.

Anwendungsgebiete:

- Weichteilverletzungen (Sehnen, Bänder, Kapseln)

- Gelenk- und Rückenschmerzen

- Bandscheibenbeschwerden

- Golfer-, Tennisarm

- Arthrose/ Arthritis

- Entzündungen

- Rheuma

- Neuropathien

- Fersensporn

- Verspannungen

- Stoffwechsel-, Durchblutungsstörungen

Share